Kaufvertrag Rechtsreform 2022

Neue Regelung für Autokaufvertrag ab 2022

Neue Regelungen in Kaufverträgen bedeuten - besseren Schutz für Autokäufer, für Autorechte und dramatische Änderung für Gebrauchtwagenhändler ab Januar 2022. Beim Gebrauchswagenkauf müssen nun Gebrauchtwagenhändler alle ihre Vertragsformulare und Vertragsklauseln an die neuen Regelungen des neuen Kaufrechts ergänzen und anpassen. Anwalt für Kaufrecht - Anwalt für Autorechte in Frankfurt erklärt, was die Autokäufer und Käufer über neue Verbraucherrechte ab Januar 2022 wissen müssen.
Neues Kaufrecht ab 1.1.2022
Verkäufer von Autos, Laptops, Küchen als Unternehmer müssen gegenüber den Käufer als Verbraucher strenge Formvorgaben einhalten
Auswirkungen der neuen Kaufrechts-Reform für Verkäufer und Autokäufer ab Januar 2022
Verkäufer als Unternehmer müssen gegenüber den Käufer als Verbraucher strenge Formvorgaben einhalten, wenn sie wie üblich beim Verkauf von gebrauchten oder neuen Sachen, Gebrauchtwagen, Laptops oder neuen Autos, Rechte des Verbrauchers z.B. bei Verjährung von seinen Mängelansprüchen verkürzen wollen.

Zeigt sich beispielhaft innerhalb eines Jahres seit Gefahrübergang ein Mangel oder irgendeine problematische Veränderung am erworbenen Gegenstand, so wird vermutet, dass die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war.
Veränderungen des neuen Kaufrechts ab Januar 2022 betreffen folgende Fragen:
  • Sachmängelansprüche
  • Rechtsmängelgewährleistung
  • Erfordernisse für negative Beschaffenheitsvereinbarung
  • Verjährung von Mängelansprüchen
  • Beweislastumkehr
  • Vereinbarung von Verjährungserleichterungen
  • Rechte bei Vertragswidrigkeit
  • z.B. Nachlieferung, Nachbesserung, Minderung,
  • Rücktritt oder Anfechtung von Kaufverträgen
  • Rücktritt vom Kaufvertrag
  • Schadensersatz bei Mängeln
  • Garantien
Kaufvertrag Reform 2022

Neues Kaufrecht ab 2022

Alle Vertragsformulare müssen ab Januar 2022 an die neuen Regelungen des neuen Kaufrechts angepasst werden.
Beim Gebrauchswagenkauf müssen nun Gebrauchtwagenhändler alle ihre Vertragsformulare an die neuen Regelungen des neuen Kaufrechts ergänzen und anpassen. Ihre übliche rechtswidrige Praxis bei Verkürzung der Verjährungsfristen für 1 Jahr dürfen sie ab 2022 nicht mehr ohne weiteres fortführen.

Leider mussten Verbraucher und Käufer von mangelhaften Sachen auch mit Hilfe von Anwälten für Autorecht zivilrechtliche Prozesse verlieren, weil Gebrauchtwagenhändler in ihren Vertragsbedingungen Regelungen beinhalteten, dass die Mängelansprüche aus dem Kaufvertrag mit Ablauf von einem Jahr verjährt sind. In den Gerichtsprozessen haben sich Gebrauchtwagenhändler immer auf die Einrede der Verjährung berufen, obwohl die gesetzliche Regelung in BGB (§ 476 Abs. 2 BGB a.F.) rechtswidrig ist und gegen das europäische Recht verstößt.

Auch bei der Beweislast musste der Käufer oft Schwierigkeiten haben, wenn sich der Mangel am gebrauchten Auto nach sechs Monaten zeigte, oder wenn beim Pkw auf einmal das Navigationssystem nicht mehr dem aktuellen Softwareprogramm entsprach.
KAUFRECHT 2022
Regelungen des Kaufrechts haben besondere Bedeutung für den Autokauf und dramatische Veränderung für die gesamte Autoindustrie ab 1.1.2022.
Das neue Kaufrecht 2022 mit gravierenden Gesetzesänderungen hat einen stärkeren Verbraucherschutz als Ziel

  • Beweislastfragen
Im neuen Kaufrecht ab 2022 wird dem Verkäufer z.B. im Gebrauchtwagenhandel der Beweis, dass ein Mangel am Pkw nicht bereits bei Gefahrübergang d.h. bei Abschluss des Kaufvertrages vorlag, in der Regel nicht gelingen. Zugunsten des Käufers wird dann auch neue geregelte Beweislastumkehr greifen und dem Verbraucher einfacher der Nachweis für die Mangelerscheinung am Pkw gelingen. Es wird sogar besser für den Käufer im neuen Kaufrecht geregelt: der Käufer muss nach einer Mangelerscheinung nicht mehr darlegen und nachweisen, auf welche Ursache dieser Mangelerscheinung zurückzuführen ist. Er muss auch nicht begründen, dass diese Mängel in den Verantwortungsbereich des Verkäufers fallen.
KAUFRECHT 2022
Auswirkungen der neuen Reform des Kaufrechts ab 2022 mit gravierenden Gesetzesänderungen für den Auto-Verkäufer und Autohändler
    Im Kaufvertragsrecht gelten grundlegende Änderungen ab Januar 2022 für die Gebrauchtwagenhändler und für Autoverkäufer in Deutschland. Die verbraucherfreundliche Modernisierung des Kaufrechts stärkt Rechte der Käufer. Unternehmer und Verkäufer von Waren, Küchen, Pkws, Laptops und anderen Gegenständen werden ab 2022 durch die Reform des Warenkaufrechts auch bei Beweisfragen nicht mehr den Käufer über den Tisch ziehen und von ihm fordern, den Mangel zu beweisen.

    • Verjährungsfragen:
    Die Verjährungsfrist von zwei Jahren beginnend ab Kaufvertragsabschluss kann nicht mehr einfach so in allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Verbraucher und dem Autokäufer untergejubelt werden. Ab 2022 müssen Gebrauchtwagenhändler und Autoverkäufer in Deutschland ihre Geschäftspraktiken ändern und ihre Musterverträge an die neuen Regelungen des Kaufrechts anpassen. Wer das nicht tut, wird innerhalb der nächsten zwei Jahren schon sein blaues Wunder erleben und mit dem Ansprüchen von Verbrauchern konfrontiert werden.
    Rechtlicher Vertretung und Beratung im Kaufrecht
    Bei rechtlichen Problemen mit Gebrauchtwagenhändlern können Käufer vom mangelhaften Autos einen Anwalt für Autorechte in Frankfurt beantragen. Gegen Autoverkäufer, die Rechte der Käufer und Verbraucher nicht beachten und bei berechtigten Ansprüchen Käuferrechte missachten, stehen Anwälte für Kaufrecht, Verbraucheranwälte für Vertragsrecht in Frankfurt, Darmstadt, Gießen, und in der Nähe mit rechtlicher Vertretung und Beratung zur Verfügung.